Gildennetiquette

<Frostfall> ist eine ambitionierte und leistungsorientierte Progressgilde. Wir erwarten von unseren Mitgliedern, dass sie unseren Leistungsanspruch teilen und stets gewillt sind, ihr spielerisches Niveau zu steigern.


Leistung geht für uns immer Hand in Hand mit einer starken Gemeinschaft und einem ausgeprägtem Zusammenhalt.


Classic-WoW ist ein Gemeinschaftsspiel!


Fortschritt und Gemeinschaft sind für uns daher kein Widerspruch, sondern gehören für uns untrennbar zusammen und für den Erfolg unserer Gilde essentiell. Wir werden daher weder Fortschritt auf Kosten der Gemeinschaft forcieren, noch derartigen Forderungen nachgeben. Unsere Ambitionen wollen wir untermauern und den Zusammenhalt in unserer Gemeinschaft stärken und schützen. Daher geben wir uns diese Netiquette. Diese sehen wir als Anspruch an unser eigenes Verhalten und das unserer Gildenmitglieder.


anspruchsvoll | Wir sind eine Progressgilde. Wir verlangen daher von uns und unseren Mitspielern, dass wir immer den Anspruch stetiger Verbesserung an uns stellen. Unser Ziel lautet Fortschritt, nicht das Erhalten des aktuellen Niveaus. Das bedeutet, dass wir nicht darauf achten, wer die größte Erfahrung mitbringt oder den meisten Damage erzielt. Wir verlangen Initiative und Lernbereitschaft. Allgemeine oder spezielle Vorkenntnisse erwarten wir nicht. Ambitionierte Neulinge sind für uns niemals "Noobs", sondern "ungeschliffene Rohdiamanten".


konstruktiv | Wir treiben uns gegenseitig zu Höchstleistungen an. Dazu gehört auch ein Klima der konstruktiven Kritikfähigkeit. Wir üben Kritik aber stets mit dem Ziel, unser spielerisches Niveau zu steigern. Daher bringen wir Verbesserungsvorschläge zielorientiert vor. Fehler analysieren wir sachlich; nicht um sie dem Anderen unter die Nase zu halten, sondern um sie beim nächsten Mal zu vermeiden. Kritik ad hominem lehnen wir entschieden ab.


empathisch | Wir spielen in dem Bewusstsein an unsere Gemeinschaft. Bei unserem Handeln bedenken wir, wie es sich potentiell auf unsere Mitspieler auswirken kann. Unser Verhalten ist immer davon getragen, unseren Mitspielern gegenüber offen, ehrlich, korrekt, höflich und rücksichtsvoll aufzutreten. Wir denken zuerst an unsere Mitspieler und dann an uns selbst.


respektvoll | Wir behandeln unsere Mitspieler inner- und außerhalb der Gilde so, wie wir selbst behandelt werden möchten. Wir respektieren, dass manche Mitspieler einzelne Verhaltensweise womöglich empfindlicher wahrnehmen als Andere und akzeptieren diese Grenze. Verbale und schriftliche Fehlverhalten – insbesondere in Form von Flaming, Beleidigungen, Verleumdung und übler Nachrede – werden wir nicht hinnehmen.


nachsichtig | Wir geben jedem Mitspieler eine zweite Chance. Niemand von uns ist perfekt, jeder von uns hat Fehl und Tadel. Wir sehen einander daher auch erstmalige Fehlverhalten nach. Wir sind nicht nachtragend, sofern um Entschuldigung gebeten wird.


zwanglos | World of Warcraft ist für uns Freizeit. Das beinhaltet für uns, dass wir darüber, wie wir unsere Zeit nutzen, frei entscheiden können. Jede Art von Zwang, die über bestimmte Raid- und Verhaltensregeln als einen Art "Minimalkonsens" hinaus gehen, lehnen wir entschieden ab.


gemeinsam | Nur in der Gemeinschaft sind wir stark! Ohne unsere Mitspieler legen wir nicht einmal den ersten Trashmob in einem Raid. Bei allem, was wir tun, bedenken wir daher immer die Auswirkungen auf die Gemeinschaft.


hilfsbereit | Nur gemeinsam sind wir stark, nur wenn wir uns gegenseitig unterstützen können wir erfolgreich sein! Dass wir einander beim Leveln, Questen, Farmen, Skillen, Equipen, ... helfen, ist für uns selbstverständlich. Wir helfen uns daher auch mit Materialen und Consumables selbstlos aus, um optimalen Fortschritt zu erreichen. Trinkgelder innerhalb unserer Gilde werden nicht erwartet und dürfen nicht erwartet werden; der entgeltliche Handel in der Gilde ist bei uns verboten.


selbstlos | Für uns steht der Fortschritt der Gemeinschaft im Vordergrund. Wir raiden in dem Bewusstsein, dass wir als Gruppe am stärksten sind. Wir gönnen einander individuelles Vorankommen und freuen uns darüber, dass er uns als Gemeinschaft weiter bringt. Wir neiden einander nicht, wenn ein anderer das begehrte Item zuerst erhält.


unpolitisch | Frostfall ist eine unpolitische Gilde. Wir sind nicht hier um über Politik zu diskutieren, sondern um gemeinsam World of Warcraft zu spielen. Wir werden daher das Recht unserer Mitspieler - ob inner- oder außerhalb der Gilde auf Freiheit von politischen Meinungen und Diskussionen achten.


vielfältig | Wir sind eine vielfältige Gilde. Wir akzeptieren Unterschiede jeder Art und schätzen sie als Möglichkeit, unseren Horizont zu erweitern. Wir respektieren insbesondere den Menschen, der hinter dem Ingame-Charakter steht. Wir beurteilen niemals den Menschen aufgrund seiner spielerischen Leistung.


tolerant | Wir leben Toleranz. Wir beurteilen niemanden aufgrund seines Alters, Geschlechts, seiner Herkunft, Religion, Weltanschauung, politischen Einstellung oder sexuellen Orientierung. Wir akzeptieren die individuelle Meinung und Lebensweisen in sämtliche Richtungen und beanspruchen für uns dasselbe.


repräsentativ | Wir sind uns bewusst, dass jedes Mitglied von Frostfall unsere Gemeinschaft als ganzes repräsentiert. Wir unterscheiden nicht zwischen Verhalten inner- und außerhalb der Gilde. Wir verhalten uns daher auch gegenüber Mitspielern tadellos, die nicht Mitglied unserer Gilde sind.