Raidinfos

Allgemeine Voraussetzungen

  • Level 60
  • Angemessenes Equip (Pre MC BiS (Phase1) / verzaubert)
  • Beherrschung des eigenen Chars (Klassenleiter Einschätzung)
  • Beherrschung der eigenen Skillung (Klassenleiter Einschätzung)

Raidtermine

Werden von dem Raidplanerteam im Raidplaner-Kalender eingetragen.

Diese sind: Dienstag, Donnerstag und Sonntag

Startzeit: 19:30 Uhr


Der Invite für den Raid beginnt jeweils eine halbe Stunde früher.

Es liegt auch in unserem Interesse, dass das Zeitfenster für die Raids eingehalten wird.

Also seid bitte pünktlich im Raid, vor der Instanz und startklar.

Die Raids enden offiziell immer um 23:00 Uhr, wenn nicht anders kommuniziert.

Wenn ihr nicht so lange könnt, meldet das rechtzeitig an!

Addons

Wir setzen folgende Addons für die Raidteilnahme vorraus:

Tränke / Bufffood

Jeder sollte genügend Elixiere/Fläschchen, Bufffood und Waffenbuffs mitbringen. Überprüft vor allem kurz vor einem Bossfight ob ihr alle Buffs besitzt, diese sollten noch genügend Laufzeit besitzen und gegebenenfalls erneuert werden.

Welche Tränke, Bufffood usw. benötigt oder erwartet werden bestimmt der jeweilige Bereichsleiter.

Tränke und Bufffood werden während des Raids von den Bereichsleitern überprüft. "Buffmuffel" müssen mit Konsequenzen rechnen (siehe Lootcouncil Bedingungen).

Anmeldung und Pünktlichkeit

Jeder Spieler sollte sich frühzeitig für den Raid an- oder abmelden (max. 24 Stunden vor Raid), damit wir in jedem Fall wissen, was mit dem entsprechenden Spieler ist.

Die Bestätigung und Platzvergabe am jeweiligen Abend vor Raidbeginn stattfinden.

Längere Abwesenheit (Ferien, Krankheit, Geschäftsreise etc.) soll der Raidleitung im Voraus mitgeteilt werden. Hierzu kann gerne das Unterforum "Abmeldungen" genutzt werden.

Die einzigen Ausnahmen für die oben genannten Regeln werden bei RL bedingter Unfähigkeit zur Informationsweitergabe an die Raidleitung (Unfall, Internet Ausfall, Stromausfall etc.) gemacht.

Über Ausnahmen entscheidet die Raidleitung!

Teamspeak / Discord

Jeder Spieler hat während des Raids auf den Voice Server zu kommen.

Allgemein ist jeder berechtigt im Voice etwas zu sagen.

Um störende Geräusche etc. zu vermeiden hat jeder “ Push to talk ” zu aktivieren.

Jedoch hat jeder, der nichts Wichtiges zu sagen hat, bei einem Bosskampf oder in einer kritischen Situation still zu sein im Voice.

Wenn die Raidleitung Ruhe im Voice fordert, ist auch Ruhe im Voice einzuhalten.

Afk

Während eines Raids afk gehen soll vermieden werden, grundsätzlich kann man natürlich schnell mal etwas zu trinken holen oder das Gegenteil erledigen.

Allerdings muss man sich via Chat oder TS kurz ab- und zurück melden.

Wer länger ohne triftigen Grund afk geht, muss damit rechnen gegen einen anderen Spieler ausgetauscht zu werden.

Lootsystem

Die Lootvergabe erfolgt über ein Loot Council.

Das bedeutet, es wird von einem festen Gremium aus Bereichsleitern entschieden wer den Loot bekommt.


Die Kriterien für die Vergabe sehen wie folgt aus:

  • Wie lange und häufig raidet der Spieler
  • Wie verhält er sich im Raid und bereitet sich vor
  • Wie ist die Leistung des Spielers
  • Jetziges Item in dem Slot
  • Main vor Twink
  • Kein episches Item gegen Crap


Alles in einem kann man sagen, es ist eine Mischung aus Teamgeist, Bereitschaft, Skill und Aktivität.


Das Ziel ist hier natürlich den Progress der Gilde im Allgemeinen zu unterstützen um die Raids so schnell wie möglich auf einen "Farmstatus" zu bekommen, hierzu können gezielt fähige und aktive Spieler, sowie die Kernrollen ausgerüstet werden.


Ein leechen von Items, oder das stacken von DKP bei unterdurchschnittlicher Leistung wird so nicht möglich sein.